Recent Posts

Aktuelles

Überraschender Rückzug

Kurz nach der Kommunalwahl hat Klaus Breitreiner seinen Rückzug von den Freien Wählern Haag mitgeteilt. Er hat den Vereinsvorsitz abgegeben und möchte als neuer Gemeinderat nicht mit den beiden Kollegen von den Freien Wählern zusammenarbeiten. Er plant seinen neuen Sitz zukünftig der CSU-Fraktion anzugliedern. Bevor der neue Gemeinderat seine konstituierende Sitzung abgehalten hat, werden die …

Bauausschusssitzung vom 25. März 2020

Die Tagesordnung umfasste 17 Punkte, die Bürgermeisterin hängte noch zwei dazu. Von diesen 19 wurden 7 vertagt; die anderen, meist Auftragsvergaben, wurden auf den Weg gebracht, so dass viele Arbeiten angepackt werden können. Denn im Zeichen von „Corona“ wollte die Mehrheit der Mitglieder bei so vielen Einzelpunkten einfach nicht Stunden lang zu elft im Zimmer …

Dank an unsere Wählerinnen und Wähler

Die Freie Wählergemeinschaft Haag (FWG) bedankt sich ganz herzlich bei ihren Wählerinnen und Wählern für die große Unterstützung und das uns entgegengebrachte Vertrauen. Dies sehen wir als deutlichen Auftrag, uns im Gemeinderat und auch sonst mit Herz und großem Einsatz um die Belange und Sorgen unserer Mitbürger zu kümmern. Wir haben mit Dr. Bernhard Grabmeyer …

Dankeschön an die Wähler

Liebe Wähler, ich möchte mich bei allen bedanken, die mich gewählt haben. Ein besonderer Dank gilt meinen Mitstreitern, die mich in der intensiven Zeit des Wahlkampfes sehr unterstützt haben! Danke dafür! Für mich hat es leider nicht gereicht. Dafür bin ich nun Teil des neuen Haager Marktgemeinderats und freue mich darauf, dass ich hier meinen …

Unser Flyer zur Kommunalwahl

Falls unser Flyer nicht in der Post war, hier könnt Ihr ihn online durchlesen. Hier findet Ihr eine Übersicht unserer Gemeinderatskandidaten, unser Wahlprogramm und die Vorstellung unseres Bürgermeisterkandidaten. Mit Eurer Stimme entscheidet Ihr darüber, wer in den nächsten sechs Jahren die Verantwortung für die Entwicklung unseres Marktes Haag übernehmen darf. Gestaltet die Zukunft mit – …

Politischer Frühschoppen in Stauden

Beim politischen Frühschoppen in Stauden hat sich der Landratskandidat Ulli Maier und Vertreter der WGW vorgestellt. Hier konnten wir Einblick in die Themen des Landkreises Mühldorf erhalten und die Brennpunkte der Politik erfahren. Ein wichtiges Thema ist z.B. der öffentliche Nahverkehr, für die Anbindung der Buslinien über mehrere Landkreise wird gerade ein Konzept erarbeitet. Unser …

Aufstellungsversammlung

#StarkfürHaag ist die Liste der Freien Wähler, welche vergangenen Mittwoch bei der Aufstellungsversammlung im Akropolis abgestimmt wurde. Neben den amtierenden Gemeinderäten haben wir eine Reihe Mitglieder, die sich seit Jahren beim monatlichen politischen Stammtisch mit Ihrer Meinung einbringt und daher über die politischen Themen in Haag bestens Bescheid weiß. Zusätzlich konnten wir neue Kandidaten hinzugewinnen …

Gemeinderatssitzung vom 26. November 2019

In dieser Sitzung ging es noch einmal um den Solarpark auf der ehemaligen Deponie des Landkreises, um die Beteiligung an drei staatlichen Förderprogrammen sowie um ein Projekt der E-Mobilität und der gemeinsamen Autonutzung. Mit den letzten drei notwendigen Genehmigungsschritten (Öffentlichkeitsbeteiligung, Träger öffentlicher Belange, Feststellungsbeschluss) wurde der Weg frei für die Errichtung eines Solarparks auf der …

Jahreshauptversammlung am 30.10.19

Zur Jahreshauptversammlung 2019 im Unertl Bräustüberl berichtete Vorstand Klaus Breitreiner über das vergangene Vereinsjahr: Ende vergangenen Jahres haben sich einige von uns intensiver mit der Sanierung des Schwimmbads und der Turnhalle beschäftigt. Neben einer Reihe an Bedenken, dass die Sanierung am Ende mehr kostet als ein Neubau, machte man sich Gedanken darüber, was mittel- und …

Bauausschusssitzung vom 27. August 2019

Themen:  Baulanderschließung Winden-Süd; Bauleitplanung „Rain – 2. Änderung“; 3 Anträge auf Baugenehmigung; Antrag Zuschuss Fassadenprogramm  Damit im Ortsteil Winden verschiedene Grundstücke einen Zugang bekommen und bebaut werden können, soll eine Verbindungsstraße zwischen Mitterfeldstraße und Gewerbestraße in Form eines rechten Winkels gebaut werden. Herr Konrad Heindl vom Ingenieurbüro INFRA stellte die Planung für dieses 165 m …