Kurzer Bericht über die Sitzung des Kultur- und Verwaltungsausschusses vom 29. September 2020

In dieser Sitzung ging es um die Errichtung einer Photovoltaikanlage, um den Christkindlmarkt, um eine Skulptur, die Atemschutzgräte der Feuerwehr, den Pfingstmarkt und um einen Zuschuss für den TSV. Hans Urban beantragte, auf der West- und der Ostseite des Daches des Feuerwehrhauses eine Photovoltaikanlage anzubringen. Der gewonnene Strom könne auch für Elektrofahrzeuge der Gemeinde genutzt …