aus den Sitzungen

Gemeinderatssitzung vom 9. April 2019

Themen: archäologischen Grabungen Schlosshof, Lenkungsgruppe Ausbau Westtei Zehentstadel 

Zu Beginn der Sitzung stellte Egon Barlag aus aktuellem Anlass den Antrag auf Information zu den archäologischen Grabungen im Schlosshof und auf eine anschließende Aussprache. Die Bürgermeisterin ging darauf ein. Hans Urban stellte fest, dass eine Videoinformation hierzu eigentlich zu erwarten wäre, weil die  meisten Gemeinderäte von den sensationellen Ausgrabungen keine Ahnung hatten. Frau Schätz wich aus, indem sie auf frühere Besichtigungstermine wie den Tag des offenen Denkmals verwies; die großartigen Ausgrabungen gab es damals freilich noch gar nicht. Geschäftsstellenleiter Manfred Mörwald verwies auf aktuelle Fotos auf der Homepage des Marktes. Egon Barlag und Dr. Bernhard Grabmeyer brachten den Wunsch zum Ausdruck, diese archäologischen Schätze der Haager Bevölkerung und interessierten Touristen zugänglich zu machen. Auch Josefine Deliano und Rosmarie Heimann betonten das Interesse der Öffentlichkeit. Wolfgang Obermaier lobte den Vorschlag von Grabmeyer, den interessantesten Teil etwa mit einem Glas zu überdecken, damit nicht alles demnächst wieder zugefüllt wird. Die Bürgermeisterin ließ keine eigene Vorstellung erkennen, sondern stellte lediglich fest, das Landesamt für Denkmalpflege werde uns schon mitteilen, was das Beste für uns sei. 

Architekt Udo Rieger hatte angeregt, für die Baumaßnahme Zehentstadel eine beratende Lenkungsgruppe zusammenzustellen. Die Besetzung wurde einstimmig gebilligt. Zu diesem Gremium gehören die Bürgermeisterin, der Leiter des Baureferates, Herr Andreas Grundner, Pfarrer Pawel Idkowiak, Hermann Jäger als Vertreter der Pfarrkirchenstiftung und als Angehöriger der PWG-Fraktion, Herbert Zeilinger für die Gruppe „Wir für Haag“, Ludwig Schletter für die CSU und Dr. Bernhard Grabmeyer für die Freien Wähler Haag. Mit Frau Sissi Schätz ist zugleich die SPD-Fraktion vertreten.  (Gb)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.