Kurzer Bericht von der Gemeinderatsitzung am 13. Juli 2021

Im öffentlichen Teil dieser Sitzung ging es um die gemeindeeigenen Betriebe Wasserwerk und Freibad sowie um die Hospital- und Leprosenhausstiftung, den Friedhof, die Reiniung von Straßen und Gehwegen und schließlich um eine technische Art von Gemeideratssitzungen. Für das Jahr 2019 belief sich die Bilanzsumme der Wasserwerke Haag auf 3,2 Mill. Euro. Es ergab sich insgesamt …

Rückblick auf die Sitzung des Gemeinderates vom 8.6.2021

Im öffentlichen Teil dieser Sitzung ging es um die Planung der Außenanlagen rund um den Zehentstadel, um einen Ersatz-Markt-Termin und um die technischen Anschlussbedingungen des Haager Wasserwerks. Herr Robert Kerfers vom Landschaftsarchitekturbüro Lex Kerfers aus Bockhorn bei Erding stellte eine Vorplanung für die Gestaltung des nahen Umfeldes des Zehentstadels vor. Weil die Fertigstellung des Zehentstadelumbaus …

Bericht von der Sitzung des Bau- und Umweltausschusses am 25.5.2021

Im öffentlichen Teil dieser Sitzung ging es um die Sanierung der Westendstraße, ein künftiges Baugebiet „Haag Nord-Ost“, um den Bebauungsplan „Lerchenberg-Süd“ und um eine mögliche Bebauung südlich der Gartenstraße und schließlich um die Schmiedstraße in Winden.

Rückblick auf die Gemeinderatssitzung vom 11. Mai 2021

Im öffentlichen Teil dieser Sitzung ging es um den Breitbandausbau in Haag, den Haushalt 2021 samt Investitionsprogramm und weiterer Finanzplanung sowie um den Stellenplan; die Bürgermeisterin gab einen Statusbericht. Thema war auch die Hospital- und Leprosenhausstiftung mit ihrem Haushalts- und Finanzplan. Gegenstand war ferner der Haager Festverein, die Straßenbeleuchtung und ein neues Feuerwehrauto. Herr Mario …

Kurzer Bericht von der Sitzung des Bauausschusses am 27. April 2021

Im öffentlichen Teil dieser Sitzung ging es um die Sanierung der Windener Dorfstraße, den Ausbau der Straße „An der Wieskapelle“, die Bauleitplanung für „Bichl-Süd“ und um drei Baugenehmigungen. Herr Franz Spagl vom Ingenieurbüro Lichtenecker & Spagl aus Landshut stellte die Planungsgrundlagen für die Sanierung der 1057m langen Dorfstraße in Winden vor. Dazu gehört die Errichtung …

Zusammenfassung der Ergebnisse der Gemeinderatssitzung vom 13. April 2021

Folgende Tagesordnungspunkte konnten behandelt werden: Fernwärmeversorgung,  Bebauungsplan südlich  Lerchenberger Straße II und Kommunales Förderprogramm CO2-neutraler Heizungen Eine Machbarkeitsstudie der Firma GP Joule hatte vor Monaten die Voraussetzungen und die Gestaltung eines Fernwärmenetzes in Haag untersucht. Kernpunkt ist die Versorgung der Volksschule und der Realschule, des Zehentstadels und des Rathauses. Auch der Bürgersaal mit Bauhof und …

Rückblick auf die Bauausschuss-Sitzung vom 23. März 2021

Im  öffentlichen Teil dieser Sitzung ging es um die beiden Baugebiete „Oberndorf Ost – Teil B“ und „südlich der Lerchenberger Straße II“. Der Erschließungsvertrag für „Oberndorf Ost – Teil B“ zwischen der Gemeinde und „Immo Invest Bauträger AG“, welche die Erschließung durchführt, wurde gebilligt. Damit ist auch die Erschließung der Grundstücke gesichert, die die Gemeinde …

Bericht zur Sitzung von Gemeinderat und Bauausschuss am 9. März 2021

In der Gemeinderatssitzung ging es um die Friedhofsgebühren, ein gemeindeeigenes Förderprogramm zur Förderung von CO²-neutrale Heizung und um Kindergartengebühren. In der anschließenden Bauausschuss-Sitzung war das geplante Mehrfamilienhaus an der Münchener Straße 33 einziges Thema. Die Sachverständige für Friedhofsthemen legte breit und ausführlich die Grundlagen für die Kalkulation der Kosten der beiden Friedhöfe in der Gemeinde …

Bericht von der Bauausschuss-Sitzung am 23. Februar 2021

In der Bauausschuss-Sitzung vom 23. Februar ging es um eine neue Regelung von Garagen- bzw. Stellplätzen bei Neubauten und um die Baugenehmigung für einen großen Wohnblock in der Münchener Straße. Weil in ländlichen Gebieten die Menschen mehr aufs Auto angewiesen sind als z.B. in der Großstadt, haben viele Haushalte in Haag zwei Fahrzeuge; deshalb wurde …

Rückblick auf die Gemeinderatssitzung vom 9. Februar 2021

Im öffentlichen Teil dieser Sitzung ging es um einen Antrag der Grünen auf verbindliche Solarverpflichtung für die neuen Baugebiete, zwei Zuschussanträge, Bestellung von Feuerwehrkommandanten, einen Gebietstausch mit der Nachbargemeinde Kirchdorf, Regelung von Baufortschrittsberichten der Bürgermeisterin und das Abfackeln von Deponiegas. Die beiden Gemeinderätinnen der „Grünen“, Christa Moser und Christine Huber, beantragten, die Möglichkeit einer generellen …